Heizungserneuerung: ÖkoEnergie startet durch

Kampagnenstart für die Kraft der Wärme: Mit viel positiver Energie wurde am 28. März 2012 der Startschuss für das Projekt »Grüne Küste« gegeben: Bei der Auftaktveranstaltung wurde den anwesenden Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien die neue Marke »ÖkoEnergie« durch die beteiligten Partner der Stadtwerke Rostock AG, der VNG Verbundnetz Gas AG und der Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG umfassend präsentiert.

Kampagnenstart auf Knopfdruck: Dr. Klaus-Dieter Barbknecht (VNG Verbundnetz Gas AG), Oliver Brünnich (Stadtwerke Rostock AG) und Dr. Marc Andree Groos (Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG).
Kampagnenstart auf Knopfdruck: Dr. Klaus-Dieter Barbknecht (VNG Verbundnetz Gas AG), Oliver Brünnich (Stadtwerke Rostock AG) und Dr. Marc Andree Groos (Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG).

Die überzeugenden Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung und der Mini-Blockheizkraftwerke wurden dabei deutlich gemacht: ÖkoEnergie wirkt nicht nur nachhaltig, kosteneffizient und ökologisch sinnvoll, sondern sie unterstreicht auch das Image Mecklenburg-Vorpommerns als Tourismusland mit umweltfreundlichen Energiekonzepten und als Standort innovativer Zukunftstechnologien.

Das umfassende Servicepaket für künftige ÖkoEnergie-Kunden und Bonuszahlungen von bis zu 2.500 EUR durch die Stadtwerke Rostock AG und die Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG erleichtern den Wechsel zu der ökonomischen und ökologischen Alternative zur herkömmlichen Versorgung mit Strom und Wärme.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.