Neue Webseite auf neuen Wegen

Foto: © Anne Wolff

Häufig sprechen uns Kunden auf unsere gelungene Webseite an. Sie sei sympathisch, übersichtlich und informativ. Das ist natürlich ein großartiges Lob. Unsere Seite ist uns seit 7 Jahren ein treuer Begleiter. In dieser Zeit entwickelten wir uns von einer Werbeagentur zu einer Internetagentur. Auch unser Team hat sich seitdem deutlich gewandelt und unsere Büros befinden sich nun im Medienhaus am Steintor.

Weiterlesen

Einladung zum Kekse futtern

Meist ist es nur ein flüchtiger Klick, ein Moment, den wir oft nicht wahrnehmen. Das Beseitigen des störenden Cookie-Banners beim Besuch einer Website. Doch warum ist es überhaupt da und wozu dient es? Denn so ein undurchsichtiges Banner mit meist nur einer Antwortmöglichkeit, sagt nicht viel aus. Genau genommen so wenig, dass man sich keine Gedanken darüber macht, was man da gerade weggeklickt hat. Mit anderen Worten: Sind diese Cookies so einfach zu genießen?

Weiterlesen

Qbus sucht Verstärkung: Webentwicklerin / Programmiererin (m/w) Rostock

Wir möchten unseren Bereich Webentwicklung ausbauen. Dazu suchen wir ein(e) Webentwickler(in) / Programmierer(in) mit dem Schwerpunkt Backend-Entwicklung in Rostock, idealerweise zur Vollzeitanstellung. Wenn Du also Informatiker(in) bist oder auch Wirtschafts- oder Medieninformatik bzw. Vergleichbares studiert hast, bist Du bei uns vielleicht richtig.

Dich erwartet ein fröhliches und kreatives Team, das keine Hierarchien kennt und in dem jeder seine Professionalität und Stärken aktiv einbringen kann und muss. Wir sitzen mitten in Rostock am Heiligengeisthof in einem lauschigen Häuschen, mit kleinem Hinterhof, in dem kreatives brainstormen so richtig Spaß macht.

Eine vollständige Stellenebeschreibung findest Du unter http://www.qbus.de/werbeagentur/stellenangebote-jobs-rostock.html

Bürgerbrunch in Rostock – der Erste

web_DSCF6713
Das war ein toller Sonntag! Auf Einladung der Hanseatischen Bürgerstiftung verwandelte sich der Uni-Platz in ein Frühstücksbuffet köstlichen Ausmaßes. Auch die Qbisten hatten zum Kaffee geladen und viele Freunde kamen.

Surfunfall

Es ist alles so schön bunt hier: Klick hier, Gefällt mir da – im Social Network lässt es sich wunderbar leben. Gerade junge Leute, nicht immer ausreichend durch kenntnisreiche Pädagogen und Eltern sensibilisiert, verwechseln schnell einmal Virtuelles und Reales und verkennen so, dass im Virtuellen sehr reale Gefahren lauern können.

Weiterlesen

Espresso Utilities: Advertising Centerpiece

Zu den verantwortungsvollsten core-competences in der Kommunikationsbranche gehört die Administration des Bereichs wide-awake-beverages.

Da ich dieses sensible centerpiece unseres Agentur-Equipments seit vielen Jahren als Espresso Utilities Manager betreue, bin ich mit updates und bug fixing des service-area-clusters bestens vertraut! Weiterlesen

Einmal nur die BILD verpizzen

Ach, wie gerne hätte man in der Sportredaktion der Ostsee-Zeitung am gestrigen Nachmittag Mäuschen gespielt… Viel Fantasie benötigt man aber nicht, um zu erahnen, wie es zur heutigen OZ-Titelzeile »Heute verpizzen wir Italien!« zum Halbfinalspiel Deutschland – Italien gekommen sein könnte:

Wir befinden uns in einem imaginierten Redaktionszimmer voller Sportpokale, Zeitungsausschnitte und signierter Hansawimpel. Zwei Redakteure grübeln über die Headline zum morgigen Spiel der Spiele nach.

Weiterlesen