HKS-Kompensatoren auf Weltreise

Isparksul6a-2
Creative Commons License Al Khobar, Saudi Arabien: Vertriebsort für Kompensatoren. photo credit: Juber Al-haddad ™

Vom fernen Finland bis ins sonnige Saudi Arabien nutzen vielfältige Industriebereiche Kompensatoren und Schläuche aus dem Produktprogramm der Unternehmensgruppe HKS, die ihren Hauptsitz in Rostock hat.

Konstruiert, gefertigt und global vermarktet werden von hier aus ebenso einfache Standardkompensatoren, wie hochkomplexe Produkte, die speziell auf Basis individueller Kundenanforderungen konstruiert wurden. Damit die weltweite Kundenschar sich detailliert über die Service- und Produktpalette informieren kann, wurde jetzt die neue HKS-Website in sechs Sprachen freigeschaltet: добро пожаловать!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.